GWWPA
  God-WorldWide-Prayer-Army
international e.V.

Ein unheilbares Blasenleiden verschwindet nach kurzem Gebet 'zwischen Tür und Angel'

Der Abend im Hauskreis ist beendet. Ich bin eilig und will zur Tür hinausgehen. Da stoppt mich eine Frau, die ich noch nicht kannte. Sie bittet: "Bruder, kannst du einmal für mich beten? Ich habe seit sechs Monaten ein schlimmes Blasenleiden und bin bei mehreren Ärzten gewesen. Aber keiner kann mir helfen". Da ich eilig war, kam mir die Bitte dieser Frau gar nicht recht. Deshalb betete ich ganz kurz: "Sei geheilt in Jesu Namen. Morgen bist du gesund". Dann bin ich gegangen. Woher ich den Mut nahm, so eine Aussage zu machen, weiß ich nicht.

Nach Monaten werde ich zu einer Geburtstagsfeier in diesem Hauskreis eingeladen. Es sitzt rechts von mir eine Frau, die mir irgendwie bekannt vorkam. Sie berichtet, dass sie durch Gebet eine wunderbare Heilung von ihrem chronischen Blasenleiden erfahren hätte. Ich konnte nichts damit anfangen und fragte, haben die Geschwister hier im Hauskreis für dich gebetet? Sie sagte: "Nein, du hast doch für mich gebetet, weißt du das nicht mehr?" und sie erzählte Einzelheiten bis ich mich wieder erinnern konnte. EH

Zeugnisberichte